Wer wir sind!

umarmung_1024-1

Seit 1988 sind wir DER Koblenzer Treffpunkt für junge Schwule, Lesben, Bisexuelle und deren Freunde.

Kernpunkt der SJK ist der wöchentliche „Freitagstreff“. Dabei handelt es sich um einen offenen Jugendtreff für alle queeren Jugendlichen und junge Erwachsene bis ca. 27. Dieser findet (fast) jeden Freitag ab 19:30 Uhr im Komm ‚ma in der Rizzastraße 14 (Koblenz Innenstadt) statt.
Kommt einfach vorbei!
Weitere Infos zum Freitagstreff: hier entlang…

Außerhalb des Freitagstreffs bietet die SJK in unregelmäßigen Abständen weitere Freizeitaktivitäten, z.B. Kölnfahrten, für queere Jugendliche an.

Des Weiteren ist der Verein aktiv an verschiedenen Aktionen rund um schwul/lesbische Aufklärung und Hilfe für junge Schwule, Lesben und Bisexuelle beteiligt.

Wir sind anerkannter Träger der Jugendhilfe und bieten neben Freizeitaktivitäten auch Beratungen für LSBTI* Jugendliche.

(mehr …)

13.08.2017 – Die 29. SJK Geburtstagsfeier mit Grillfest

Später als normal feiern wir dieses Jahr den Geburtstag der SJK mit einer Grillfete! Die Veranstaltung findet im Rahmen der 2. Koblenzer Pride Weeks statt. In den  beiden Wochen vor dem Christopher Street Day in Koblenz wird das 10 jährige bestehen des Koblenzer CSD mit diversen Aktionen der Koblenzer LSBTI*-Vereine begangen.
Die Grillfeier findet am Sonntag, den 13.08.2017 ab 14:00 Uhr in der Grillhütte Dreispitz in Koblenz-Arenberg statt. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde der SJK.
Wer Teilnehmen möchte: Bitte anmelden!
Nur so können wir garantieren, dass es genug Essen für alle gibt. Salatspenden etc. sind wie immer gerne gesehen.
Es wird versucht, die Feier für Mitglieder des Vereins möglichst kostenneutral zu halten.
Weitere Details folgen!

23.06.2017 – Was Kühles lecken

Diesen wohl sehr heißen Freitag gehen wir mal was kühles lecken. 😉 Wir werden uns im Laufe des Abends zu einer Eisdiele begeben und ein lecker Eis zu uns nehmen. Treffpunkt ist natürlich wie jeden Freitag die SJK. Offen ist ab 19:30 Uhr.

16.06.2017 – Spieleabend

Diesen Freitag ist mal wieder Gesellschaftsspiele-Abend in der SJK. Jeder ist eingeladen, sein Lieblingsspiel mitzubringen.

09.06.2017 – Freitagstreff

Wie immer öffnen wir um 19:30 unsere Türen.
Heute steht kein besonderes Programm an.
Jedoch werden wir, wie immer, fleißig miteinander quatschen. Und weil es so schön war, reichen wir noch einmal Flammkuchen.

02.06.2017 – WiiU & Flammkuchen

Diesen Freitag gibt es Flammkuchen in der SJK. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Im weiteren Verlauf des Abends packen wir wieder die WiiU aus. Wer möchte, kann gerne sein Lieblingsspiel mitbringen.
Natürlich kann man auch einfach nur mit Anderen quatschen.

Vorankündigung – SJK Grillfeier am So. 13.08.17!

Später als normal feiern wir dieses Jahr den Geburtstag der SJK mit einer Grillfete! Die Veranstaltung findet im Rahmen der 2. Koblenzer Pride Weeks statt. In den  beiden Wochen vor dem Christopher Street Day in Koblenz wird das 10 jährige bestehen des Koblenzer CSD mit diversen Aktionen der Koblenzer LSBTI*-Vereine begangen.
Die Grillfeier findet am Sonntag, den 13.08.2017 in der Grillhütte Dreispitz in Koblenz-Arenberg statt. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde der SJK.
Schon mal in den Kalender eintragen! 🙂 Weitere Details folgen!

(mehr …)

26.05.2017 – Burger und Pommes

Heute Abend wird wieder gekocht. Wir reichen leckere Burger mit Pommes.
Der Rest des Abends wird frei gestaltet. Wie immer sind wir ab 19:30 Uhr für euch da.

19.05.2017 – Tag der offenen Tür

Am Freitag, 19. Mai 2017 veranstaltet die Schwule Jugendgruppe Koblenz e.V. ab 19:30 Uhr anlässlich des diesjährigen IDAHOT einen Tag der offenen Tür.

Eingeladen sind alle Interessierten rund um die schwul-lesbisch-queere Jugendarbeit. Auch Eltern können sich an diesem Tag über den Verein und dessen Angebote informieren.

Die SJK e.V. besteht als Gruppe seit 1988 und bietet einen vielfältigen Mix aus Jugendarbeit, Freizeitangeboten für Jugendliche, regelmäßigem wöchentlichem Freitagstreff und ehrenamtlicher Beratung.

Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und als gemeinnützig anerkannt. Er wird über den Landesverband QueerNet Rheinland-Pfalz e.V. durch das Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen in seiner Tätigkeit unterstützt.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Es gibt u.a. Hot-Dogs.

17.05.2017 – Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie (IDAHOT)

Die LSBTI*-Vereine/ Organisationen der Stadt Koblenz bieten auch in diesem Jahr wieder einen Infostand zum Internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie (IDAHOT) an. Der Infostand wird an der Universität Koblenz (Mikadoplatz) aufgestellt und dort das Programm der am gleichen Tag beginnenden Sommeruni bereichern. SCHLAU Koblenz bietet zusätzlich einen Workshop um 12:30 Uhr an.
Dieser Stand ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Asta, dem Projekt Familienvielfalt Koblenz, QueerMittelrhein e.V., Verein zur Förderung des Koblenzer CSD e.V., Rat&Tat Kobelnz e.V., AK SPDqueer Koblenz und SCHLAU Koblenz.

Besucht uns doch dort einmal!

Facebook-Seite der Veranstaltung

Seite der Sommeruni

Die Grünen Koblenz werden mit einem eigenen Infostand auf dem Jesuitenplatz vertreten sein. (Facebook-Seite der Veranstaltung)

Zum Hintergrund:

Am 17. Mai 1990 strich die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität von ihrer Liste der psychischen Krankheiten. An diesem Datum findet seit 2005 jährlich der Internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie (IDAHOT) statt. Transidentität wird von der WHO jedoch nach wie vor als psychische Störung eingestuft. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* (LSBTI) setzen am 17. Mai auf der ganzen Welt Zeichen gegen Homophobie und Transphobie. Zusammen mit allen Menschen, die mit uns solidarisch sind, zeigen wir:

Rechte für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* sind Menschenrechte und daher nicht verhandelbar!

Leider gibt es vielen Ländern, auch in Deutschland, immer noch keine rechtliche Gleichstellung von LSBTI. Das wollen wir ändern und am 17.05. klar Stellung beziehen. Nutzt eure Stimme und macht auf die Lage der Community aufmerksam.